Bezirkegruene.at
Navigation:
am 6. Mai

Helga Krismer: SPÖ soll 365 Euro Öffi-Ticket umsetzen!

Die Redaktion - Wir freuen uns über rote Unterstützung unserer Forderung

Unsere Landessprecherin Helga Krismer zeigt sich erfreut über die aktuelle SPÖ Forderung nach einem 365 Euro Öffi-Ticket in Niederösterreich: „Die SPÖ sitzt in der NÖ Landesregierung und soll ihren Vorschlag gleich umsetzen. Seit Jahren trommeln die Grünen NÖ nach diesem Öffi-Ticket und es war auch einer unserer Kernforderungen im letzten Landtagswahlkampf. Die NiederösterreicherInnen brauchen eine Alternative zum Auto. Mit unserem langjährigen Vorschlag, nach Wien und Vorarlberg auch in Niederösterreich flächendeckend das 365€-Öffiticket einzuführen, gäbe es eine echte Alternative.

​Um nur 1 Euro pro Tag würden viele Menschen umsteigen. Da sind wir uns sicher. Damit fahren wir die Klimakatastrophe an die Wand, aber nicht unsere Umwelt und uns Menschen. Die SPÖ soll nun zeigen, ob sie Beiwagerl oder Umsetzer in der NÖ Landesregierung ist und rasch das 365 Euro Öffi Ticket für alle NiederösterreichInnen umsetzen“, schließt Helga Krismer ab.