Bezirkegruene.at
Navigation:
am 2. Juli

Grüne NÖ für generelle durchgängige Öffnung der NÖ Kindergärten über die Sommermonate

Die Redaktion - Georg Ecker: „Den Familien muss endlich der sommerliche Betreuungsstress genommen werden“

Eine langjährige Forderung der Grünen Niederösterreich – durchgehende Öffnungszeiten in NÖ Kindergärten über die Sommermonate – wird heuer aufgrund der COVID 19 in die Realität umgesetzt. Für die Grünen NÖ muss diese Ausnahme zur Regel werden.

Unser Bildungssprecher Georg Ecker: „Nicht alle Familien können sich in den üblichen Kindergarten-Schließzeiten Urlaub nehmen, viele sind AlleinerzieherInnen bzw. nicht alle haben Familienangehörige, Bekannte zur Unterstützung. Daher stellen diese geschlossenen Türen der Bildungseinrichtungen berufstätige Eltern alle Jahre wieder vor Herausforderungen. Daher müssen die NÖ Kindergärten auch künftig im Sommer geöffnet bleiben“.

Ein entsprechender Antrag der Grünen NÖ wurde von der Mehrheitspartei der Volkspartei Niederösterreich im NÖ Landtag abgelehnt. „Die selbst ernannte Familienpartei in Niederösterreich verhindert eine Entlastung der Eltern und ignoriert die Möglichkeit der Kinder in Zukunft auch im Sommer ihren Kindergarten besuchen zu können“, zeigt sich Ecker vom Abstimmungsverhalten enttäuscht.​