Bezirkegruene.at
Navigation:
am 5. Jänner

Niederösterreich braucht rasch wie in Tirol dauerhaftes COVID-19-Testangebot

Die Redaktion - BürgerInnen benötigen dauerhafte Möglichkeiten ihre gesundheitliche Verantwortung zu übernehmen

Niederösterreich hält am Termin der Massentests Mitte Jänner fest. Ein Angebot, welches für die Grünen Niederösterreich nicht ausreichend ist. Schon vor Weihnachten hat unsere Landessprecherin Helga Krismer der VP Niederösterreich angeraten, permanente Teststationen wie in Tirol zu etablieren: „Die Tiroler Landesregierung hat Mitte Dezember festgelegt, das Covid-19-Testangebot laufend, freiwillig und kostenlos für Personen ab dem 6. Lebensjahr dauerhaft in ganz Tirol anzubieten. In Niederösterreich brauchen wir ebenso rasch mehr Teststationen und damit das Angebot für die NiederösterreicherInnen laufend Tests anzubieten. Und nicht nur wie geplant an bestimmten Tagen in Form von Massentests. Je mehr wohnortnahe Teststationen, umso höher die Teilnahme. Das ist wie beim Öffentlichen Verkehr: mehr Angebot, mehr Nachfrage. Daher ist Wiener Neustadt als Teststation für das ganze Industrieviertel zu wenig gewesen.“

Es würde der VP Niederösterreich gut tun, auf die Grünen Niederösterreich zu hören und rasch das Testangebot in unserem Bundesland im Sinne der Gesundheit unserer BürgerInnen auszubauen.

Jeder, der über seinen aktuellen Corona-Status Bescheid wissen möchte, hätte dann unkompliziert die Möglichkeit dazu. Und kann dann entscheiden, ob er seine Verwandten besucht. Damit hätte jede und jeder in Niederösterreich die eigene Gesundheit und den Schutz der Familie und Freunde selbst in der Hand. Ein unkomplizierter, kostenfreier Zugang zu standardisierter Testung ist auch im Hinblick auf die kommende Impfvorbereitung wichtig“, schließt Helga Krismer ab.

Hintergrundinfos:

EinwohnerInnen Tirol:   754.705 Personen

EinwohnerInnen Niederösterreich: 1.684.287 Personen

Teststraßen dauerhaft fix in Tirol: 9 Screening Orte

Zusätzlich Teststraßen dauerhaft mobil  in Tirol: 4 Testbusse durchs ganze Land

Teststraßen in Niederösterreich: 10 Screening Orte – diese PCR-Tests in DriveIn-Teststationen gibt es für mobile zu testenden Personen ausschließlich nach Aufforderung durch 1450 oder der NÖ-Gesundheitsbehörde