Bezirke
ZwettlWiener NeustadtWaidhofen an der ThayaTullnScheibbsSt. PöltenNeunkirchenMödlingMistelbachMelkLilienfeldKremsKorneuburgHornHollabrunnGmündGänserndorfBruck an der LeithaBadenAmstetten mit Waidhofen an der YbbsWien UmgebungWien UmgebungWien UmgebungX Schliessen
Navigation:
am 4. Jänner

Wir stimmen beim Bundeskongress dem Türkis-Grünen Regierungsprogramm zu

Die Redaktion - NiederösterreicherInnen sind mit Öffi-Offensive und echter Klimapolitik Gewinner der zukünftigen Grünen Regierungsbeteiligung

Beim Bundeskongress der Grünen haben die Grünen Niederösterreich dem türkis-grünen Regierungsprogramm ihre große Zustimmung entgegengebracht. 

Unsere Landessprecherin Helga Krismer begründet die Zustimmung zum Regierungsprogramm und Eintritt der Grünen in eine Bundesregierung folgend: „Wir setzen mit diesem Programm Österreich auf die Schiene Richtung Zukunft. Für Niederösterreich ist die Umsetzung des von uns lange geforderten 365€-Tickets zentral. Mit dem 1-2-3 Öffi Ticket wird das realisiert. Dadurch wird der Umstieg auf Öffis auch in Niederösterreich deutlich einfacher. Mit dem großen Klimaressort wird es endlich gelingen, die Lebensgrundlage zu sichern, statt Autobahnen zu bauen. Mit zwei Nahverkehrs-Milliarden können wir den Ausbau der Bahnstrecken, den die ÖVP Niederösterreich jahrelang blockiert hat, nun in Angriff nehmen. Die Grünen stehen für saubere Politik und Kontrolle und sehen das im Regierungsprogramm umgesetzt.“