Skip to main content
25.03.2022 Kampagne

Land­tags­wahl 2023

Foto der Kandidat*innen für den Kreiswahlvorschlag Mödling - NÖ Landtagswahl 2023

Beim Landeskongress am 17. Oktober 2021 wurde Simone Jagl aus Biedermannsdorf auf den 5. Platz des GRÜNEN Landeswahlvorschlags gewählt und ist damit auch Spitzenkandidatin des Kreiswahlvorschlags für den Bezirk Mödling.

Die übrigen Kandidaten und Kandidatinnen für den Kreiswahlvorschlag wurden beim Wahlkreisplenum des Bezirks Mödling am 24. März 2022 gewählt. Damit ergibt sich die folgende Liste der GRÜNEN für den Wahlkreis Mödling:

1. gfGR.in Simone Jagl (Biedermannsdorf)

2. Vbm. Rainer Praschak (Mödling)

3. Vbm.in Mag.a Alexandra Wolfschütz (Vösendorf)

4. Vbm. Christian Apl (Perchtoldsdorf)

5. Vbm.in Mag.a Sabine Möstl (Gießhübl)

6. Vbm. Daniel Steinbach (Kaltenleutgeben)

7. GR.in Mag.a Andrea Lorenz (Brunn/Geb.)

8. Vbm. Karl Breitenseher (Wienerwald)

9. GR.in Monika Hobek, BA (Guntramsdorf)

10. gfGR Ing.Mag. Wolfgang Bernhuber (Maria Enzersdorf)

11. gfGR.in Gaby Raß-Hubinek (Breitenfurt)

12. Mag. Stephan Weinberger (Hinterbrühl)

13. GR.in Mag.a Alexandra Reitbauer (Hennersdorf)

14. gfGR Karl Kühn (Gumpoldskirchen)

15. gfGR Dr. Felix Reinhard Paulesich (Laxenburg)

Mit ihrer Kandidatur auf dem Kreiswahlvorschlag zeigen sämtliche GRÜNE Vizebürgermeister/-innen und viele Gemeinderäte/-rätinnen des Bezirks Mödling ihre Unterstützung für DIE GRÜNEN bei der Landtagswahl.

1
2
3
4
5
6
7
8